Geschichte Kelkheim

Die Ortsgruppe Kelkheim gibt es seit 1977. Der Name Staufenmuffel besteht aus dem Staufen als Hausberg und den dort lebenden Muffeln.

Seit ihrer Gründung beschäftigt sich die Ortsgruppe Kelkheim mit Waldpädagogischen Maßnahmen und versucht in den regelmäßigen Gruppenstunden den Kindern spielerisch den Wald und seine Funktionen näher zu bringen. Spiel und Spaß dürfen allerdings auch nicht zu kurz kommen!

Die gemeinsamen Lager und Fahrten stärken zudem den Gruppenzusammenhalt.